Kontakt

SIE HABEN FRAGEN?

 

Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir werden uns 

umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Zum Formular >

 

 

MF 14 - Deutsch-Französisches Orchester & Konzert in Paris

MF 14 - (BITTE IMMER ANGEBEN!)
für 12 - 17jährige deutsche und französische Teilnehmende vom 17.-28. Juli 2016 

MUSIK:
Im alten prachtvollen Schlosspark von Chamarande stellt ihr im Chor, im kleinen Orchester, allein oder vierhändig am Klavier und in Kammermusik-Gruppen ein Programm aus Liedern und Chansons, klassischer, traditioneller und Pop-Musik zusammen. Auch Solo-Gesang ist möglich. Besondere Specials sind ein Open-Air-Konzert im Jardin du Luxembourg in Paris und die Abschlussveranstaltung am letzten Abend im Schlossgarten in Chamarande, wobei Lampenfieber garantiert ist.

MÖGLICHE AKTIVITÄTEN:

In der Freizeit macht ihr wahrscheinlich mehrere Ausflüge nach Paris, bei denen ihr unter anderem musikalische Veranstaltungen besuchen könnt. Der Schlosspark Chamarande bietet viel Platz für Sport & Spiel, Open-Air-Kino, Ausstellungen, Konzerte, Theater, vielleicht Tanz... Auch bietet das Schloss viele Räume für Aktivitäten - ein bunt gemischtes Programm wartet darauf, von Euch mit gestaltet zu werden.

SPRACHE:

Das Leitungsteam setzt sich genauso wie die Teilnehmergruppe aus deutschen und französischen Mitgliedern zusammen. Das garantiert die Zweisprachigkeit bei allen Aktivitäten. Deshalb sind Kenntnisse in der Partnersprache auch keine Voraussetzung! Ein wenig Sprachanimation wird dazu beitragen, dass die Sprachbarriere ganz schnell überwunden wird...

KONZERTE:

Neben einem Open-Air-Konzert in Paris im Jardin du Luxembourg etwa in der Mitte oder zweiten Hälfte des Projekts wird es auch ein Abschlusskonzert am Ende geben.

Das Abschlusskonzert wird voraussichtlich am späten Nachmittag/Abend des 27. Juli 2016 stattfinden. Dazu sind selbstverständlich Familie, Freunde und die Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

ORT & UNTERBRINGUNG:

Chamarande im Süden von Paris ist ein kleiner ländlicher Ort, der als Künstlerdorf berühmt ist. Die Regionalbahn RER bringt euch in kurzer Zeit ins Zentrum von Paris. Der 87 ha große Park von Belvedere mit seinem Schloss und seinen weitläufigen Rasenflächen lädt ein zu Spiel, Spaß und sportlichen Aktivitäten. Das Schloss "Domaine de Chamarande" liegt am Rande des Parks und bietet viel Raum für musikalische und künstlerische Aktivitäten. Es stehen gepflegte Mehrbettzimmer zur Verfügung. Da das Haus über keine eigene Küche verfügt, werden Mittag- und Abendessen von einem Catering-Betrieb geliefert. 

VORAUSSETZUNG:

Du solltest zwischen 12 und 17 Jahre alt sein und dein Instrument seit mindestens zwei Jahren spielen. Kenntnisse der Partnersprache sind KEINE Teilnahmevoraussetzung!

PREIS:

Die Kursgebühr pro Teilnehmer beträgt EUR 590,00 zzgl. An- und Abreise sowie einer Verwaltungsgebühr von EUR 100,00.

In der Kursgebühr enthalten sind die Unterbringung in Mehrbettzimmern sowie Vollpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück bzw. Lunchpaket am Abreisetag. Sämtliche Programmpunkte und Arbeitsmaterialien sind ebenfalls in der Kursgebühr enthalten. Darüber hinaus ist das erfahrene Mitarbeiterteam, das aus deutschen und französischen Mitarbeitern besteht, rund um die Uhr präsent und steht mit Rat und Tat zur Seite.

AN- UND ABREISE:

Die An- und Abreise kann individuell bis und ab Unterkunft in Chamarande erfolgen. Alternativ bieten wir eine begleitete Gruppenreise ab und bis Köln Hauptbahnhof an. Genaue Zeiten und Preise werden den Teilnehmenden nach Anmeldung mitgeteilt.

FÖRDERER:

Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

PARTNER

Vacances Musicales sans Frontières (Paris)

-Änderungen vorbehalten-